Alle aktuellen Termine können auch direkt im Kalender unter "Gottesdienste und Veranstaltungen" eingesehen werden!

 

Sonntag, 22.07. - Gottesdienste

 

Jakobus-Kirche, Pfarrberg 2

9.45 Uhr Gottesdienst mit Taufe von Jule Kallenberger, Lasse Knöpfler, Mara Müller und Sofia Schadt (Pfarrer Binder), Opfer für die Diakonie Deutschland (EKD). Kinderbetreuung im Nebenraum der Jakobus-Kirche. 9.45 Uhr Kinder­gottesdienst bis einschließlich 1. Klasse im Pavillon im Kirchhof, ab der 2. Klasse im Jakobus-Gemeindehaus.

 

 

Johannes-Kirche, Rosenstraße 96

 10 Uhr Kein Kindergottesdienst – siehe unten.

 

 

Petrus-Kirche, Talstraße 21

10.45 Uhr Gottesdienst mit Aussendung der Waldheimmitarbeiter (Pfarrer Binder), der Pop-  und Gospelchor  wirkt mit. Opfer für das Waldheim Bernhäuser Forst. 10.45 Uhr Kindergottesdienst und Gottesdienstübertragung für Familien mit Kleinkindern im UG. Anschließend Kirchenkaffee.

 

Kiki-Ausflug der Johannes-Kinderkirche: Am Sonntag 22.07. um 9.30 Uhr treffen wir uns an der Johannes-Kirche zum Ausflug nach Neuhausen bei Metzingen. Das Ende wird gegen 15 Uhr sein.

 

Filderstädter Orgelsommer: Sonntag, 22.07., 19 Uhr in der Jakobus-Kirche. Konzert mit Marbod Hans (Trompete) und Martin Zeller (Orgel). Eintritt frei – um eine Spende wird gebeten.

 

Besuchsdienst Ost: Dienstag 24.07., 19 Uhr im Jakobus-Gemeindehaus.

Besuchsdienst West: Dienstag 24.07., 19 Uhr in der Johannes-Kirche

 

Ökumenische Schülergottesdienste am Mittwoch, 25.07.:

7.30 Uhr in der Petrus-Kirche (Pfarrer Ehret) für GMS, Fleinsbach-Realschule und ESG (Klassen 5-12)

8.20 Uhr in der Gotthard-Müller-Schule (Pfarrer Ehret) für GMS (Klassen 1-4)

10.30 Uhr in der Jakobus-Kirche (Pfarrer Binder), für die Bruckenackerschule.

 

Trauung: Am Samstag, 28.07. werden um 14 Uhr in der Jakobus-Kirche getraut:

Dominik Günther und Tanja Günther, geb. Scharpf.

 

Vorschau: Konzert mit Northern Spirit – Kammerchor aus Bremen, Freitag 03.08. um 19.30 Uhr in der Jakobus-Kirche. Weitere Infos: www.northernspirit.de

 

Mit Jesus- nah bei den Menschen

In Gottesdiensten und Hauskreisen

wollen wir das Thema weiter präzisieren.

Was heißt das konkret für den Umbau

unserer Dienste und Dienstleistungen?

Wo kann ich mit meinen Begabungen

in meiner Gemeinde mitarbeiten?

Auf welchen Status können wir getrost verzichten?

Impuls für die Sommerpause:

Wo stehe ich in meiner Gemeinde

für unser Leitziel ein und was setze ich dafür

ein bzw. gebe ich dafür auf?

Pfarrer Tobias Ehret